Kahoot

3. Mai 2020

(c) kahoot

Was viele Lehrende bereits als festen Bestandteil ihres Unterrichts sehen, ist für manch andere (möglicherweise auch für Eltern) vielleicht noch völlig neu: Die Plattform Kahoot bietet die Möglichkeit, Quizze zu den unterschiedlichsten Themen zu erstellen und mit seinen Klassen zu teilen. Schülerinnen und Schüler brauchen dann ihr Smartphone, um synchron aus bis zu vier Antwortmöglichkeiten die richtige zu finden.

Kahoot, das auch als App verfügbar ist, eignet sich ausgesprochen gut dafür, erlerntes Wissen abzufragen und damit zu festigen. Dabei hat der oder die Lehrende die Wahl, ob die Fragen mit Bildern oder ähnlichen Zusätzen hinterlegt werden sollen, um bei der Beantwortung zu helfen.